Exhibition: Roberta Segata – We are here

Opening: 28.1.2020, 19.00
Exhibition: 29.1. – 22.2.2020

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020

Das fotografische Projekt von Roberta Segata widmet sich dem Sturm Vaia vom 29. Oktober 2018 und seinen Folgen für die Magnifica Comunità di Fiemme und einem Großteil der östlichen Alpen. An diesem Tag veränderte sich das Gesicht unserer Wälder, die von einem Wind mit einer Geschwindigkeit von fast 200 km/h niedergerissen wurden. Alles wurde auf den Kopf gestellt: die Landschaft und das Leben der Bewohner. We are here ist eine Nicht-Darstellung dessen, was passiert ist. Gedanken schweben: Was ist natürlich und was nicht? Wie führt der Mensch vor und nach dem Irreparablen einen Dialog mit der Natur? Was bedeutet es, eine Auszeit zu nehmen, in der man versteht und sich zurechtfindet – während überall aggressives Geschrei nach einer schnellen Lösung zu hören ist? Es ist das Warten, das wir gelebt haben und das wir immer noch erleben.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020

Ein Jahr nach dem Sturm liegen noch viele Bäume flach, obwohl die Gemeinden bestrebt sind, eine auf Holz basierende Wirtschaft zu schützen: Das Ausmaß des Ereignisses übersteigt alle Möglichkeiten, sie rechtzeitig zu entfernen, bevor die Natur sie zersetzt. Aber das Leben im Halbschatten des Waldes organisiert sich von selbst neu und die menschliche Unmöglichkeit, die Katastrophe aufzuräumen, wird zu einer Chance. Und so ist es auch für die Gemeinden: Der gefallene Wald bietet eine dramatische Gelegenheit, die Beziehung des Menschen zur Natur, zur Bergwirtschaft, zur Zukunft und zur Vergangenheit zu überdenken. Er zwingt uns, uns mit unseren Nachbarn zu konfrontieren. Es erinnert uns daran, dass territoriale Grenzen oft politisch und keineswegs natürlich sind. Sie sind ein Vermächtnis von Menschen, die lange vor unserer Zeit bestimmte Entscheidungen getroffen haben, was uns mit der Verantwortung für diejenigen sattelt, die nach unserem Handlungen und Entscheidungen kommen werden und ernten werden, was wir gesät haben.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020

Konzept und Design von We are here sind das Ergebnis der Zusammenarbeit von Roberta Segata mit Virginia Sommadossi und Elisa Di Liberato, den Köpfen hinter Trentino Brand New, dem Projekt des Kunstraums Centrale Fies, das sich „kleinen Erzählungen“ und der Kultivierung neuer territorialer Bildwelten widmet.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.20

In ihrer ersten Ausgabe wurde die Ausstellung vom Museum für zeitgenössische Kunst Cavalese und der Abteilung für Kultur der Gemeinde Cavalese  produziert und von Elio Vanzo (Direktor des Museums für zeitgenössische Kunst Cavalese) kuratiert.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020

Roberta Segata hat eine doppelte Ausbildung: Sie studierte Malerei an der Kunstakademie G.B.Cignaroli in Verona und wurde als Tänzerin im Bereich Tanztheater an der Akademie von Carolyn Carlson in Arzo in der Schweiz und in ihrem Atelier in Paris ausgebildet.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.20

Ihre künstlerische Arbeit basiert auf der Verschmelzung dieser Aspekte, wobei der Körper als narratives Werkzeug und die Fotografie – zusammen mit Video – als privilegiertes Ausdrucksmittel verwendet werden.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.20

In jedem ihrer Werke ist die Natur stets eine starke Protagonistin. Mit ihr sucht sie einen Dialog und einen Weg, um ihre Wurzeln zu entdecken. Eine unbewusste Landschaft, die zu Überlegungen über den Menschen führt.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.20

Heute hat sie den Fokus ihrer künstlerischen Praxis verändert, indem sie sich mehr und mehr auf das Territorium, dem Ort ihrer Zugehörigkeit, konzentriert und Projekte entwickelt, die Berggemeinschaften einbeziehen, die sie durch die Natur und die Menschen, ihre Beziehung, Geschichte und Tradition und ihres Wandels erzählt.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020

In den letzten Jahren hat sie mit verschiedenen italienischen und internationalen Galerien, Festivals und Institutionen zusammengearbeitet.
Sie wurde in zahlreichen Ausstellungen präsentiert, darunter Galleri Rostrum, Malmö, Schweden; Athens Video / Art Festival, Athen, Griechenland; Chapelle des Carmélites, Traverse Video, Toulouse, Frankreich; FotografiaEuropea, Reggio Emilia, Italien; RBcontemporary gallery, Mailand Italien; Galleria Civica, Trient, Italien, MART, Rovereto, Italien; MANIFESTA7, Italien; Kerry Film Festival, Irland; Women in Photography, New York.
Sie hat wichtige Preise in Italien und im Ausland gewonnen, darunter den ersten Preis REW[f] Romaeuropa Webfactory – Jpeggy; die besondere Erwähnung der Jury bei Women In Photography International, New York; den ersten internationalen Art Prize La Colomba, Venedig.

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020

robertasegata.com

wearehereproject.net

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

ROBERTA SEGATA – „WE ARE HERE“, EXHIBITION AT FOTO FORUM, BOLZANO/BOZEN (ITALY) 29.1. – 22.2.2020, exhibition view: Claudia Corrent, foto forum

 

 

 

Transparency

Tutela del dati Datenschutzerklarung Privacy Policy